Der Wettbewerb ist beendet

56. Platz

1157 Stimmen

Comenius-Schule, Mönchengladbach

Lernen durch Erklären

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Kurzbeschreibung unserer Schule:

Mit der Industrialisierung war Rheydt gezwungen, für die kath. Kinder eine eigene Volksschule einzurichten. Mit der Schulreform 1968 wurde schließlich die Gemeinschafts-Hauptschule im Gebäude der Volksschule untergebracht. Von Anfang an hatte die Schule in der Berufsvorbereitung einen Schwerpunkt ihrer Arbeit gesehen.

Auf soziale Veränderungen der Gesellschaft wie z.B. die Berufstätigkeit beider Elternteile, der Zuzug von Gastarbeiter- und Flüchtlingsfamilien sowie die steigende Zahl der Alleinerziehenden, hat die Schule schon früh reagiert, indem sie ein erweitertes Freizeit- und Lernangebot am Nachmittag einrichtete. Seit dem Schuljahr 1989/90 hat sie zusätzlich ein Ganztagsangebot und seit dem Schuljahr 2018/19 ein innovatives Nachmittagskonzept.

Ab dem Schuljahr 2016/2017 erhielt die Gemeinschafts-Hauptschule einen neuen Namen und ist fortan die erste „Comenius-Schule“ Mönchengladbachs. Daneben ist die Schule seit Anfang 2010 an zahlreichen Erasmus+ - Projekten beteiligt.