Der Wettbewerb ist beendet

36. Platz

3036 Stimmen

Gymnasium Adolfinum, Moers

Besondere Bilder für besondere Räume

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Kurzbeschreibung der Schule:

Das Gymnasium Adolfinum hat seinen Namen vom Grafen Adolf von Neuenahr und Moers, der die Schule im Jahre 1582 gründete. Es ist heute ein Gymnasium, das sich den alten Sprachen verpflichtet fühlt (Latein/ Griechisch/ Hebräisch), an dem der naturwissenschaftliche Unterricht ein besonderes Gewicht hat (MINT-EC) und das seine Schülerinnen und Schüler individuell fördert (Zukunftsschulen NRW).
Wir legen am Adolfinum großen Wert darauf, dass Schüler, Lehrer und Eltern sich mit Respekt begegnen und wertschätzend miteinander umgehen. Dazu soll auch das hier vorgestellte Projekt beitragen.