Der Wettbewerb ist beendet

25. Platz

2690 Stimmen

Josef-Albers-Gymnasium Bottrop

JAG nachhaltig – Bildung für nachhaltige Entwicklung im ökologischen Schulgarten

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Kurzbeschreibung unserer Schule:

Das innerstädtisch gelegene Josef-Albers-Gymnasium Bottrop mit 1346 Schülerinnen und Schülern sowie 115 Lehrkräften setzt seit Jahren auf konsequente Schulentwicklung in einem zeitgemäßen und zugleich nachhaltigen Sinne. Es bietet eine auf Selbstständigkeit ausgerichtete Lernkultur mit entsprechend weit gefächerten Unterrichts- und Förderangeboten und gestaltet sein aspektreiches Schulleben im Sinne des Teamworks.
Die ökologische Bildung ist am Josef-Albers-Gymnasium fest verankert: Wir sind MINT-EC-Schule, Schule der Zukunft und auch in der Oberstufe haben wir zahlreiche Leistungskurse in Erdkunde, Biologie, Chemie und Physik. Durch die Neugründung des Wahlfaches BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) für die Jahrgangsstufen 7 und 8 wird dieser Fokus noch gestärkt.