Noch 16 Tage bis zum Ende

15. Platz

1122 Stimmen

Möser Realschule am Westerberg, Osnabrück

Wir servieren: Tablets auf dem Tablett

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess

Kurzbeschreibung unserer Schule:

Die Möser-Realschule Osnabrück am Westerberg war die erste Realschule in Niedersachsen, die einen zweisprachigen Unterricht anbot (bilingualer Unterricht: Englisch). Sie wurde wegen ihres Sprachangebots zur ersten Europaschule der Stadt Osnabrück. Im Laufe der Jahre wurde das Sprachangebot immer wieder erweitert. So haben Schülerinnen und Schüler die Wahl zwischen Französisch oder Russisch als zweite Pflichtfremdsprache. In Arbeitsgemeinschaften wurde Italienisch angeboten. Neben Türkisch nahm die Schule ab dem Schuljahr 2010/2011 Spanisch in den Stundenplan auf. Mit der Errichtung der ersten Schülerfirma MöserWerk am Westerberg und dem Schulsanitätsdienst im Schuljahr 2011/2012 es geht die Möser-Realschule neue Wege. Schüler gestalten aktiv das Schulleben mit und sind integraler Teil der Möser-Gemeinschaft. Ab 1. Februar 2013 hat die Schule eine Sprachlernklasse. Schüler mit Migrationshintergrund lernen hier mit spezieller Förderung die deutsche Sprache.