Noch 7 Tage bis zum Ende

52. Platz

1107 Stimmen

Alfred-Delp-Schule, Förderschule der Stadt Hamm

Digitalisierung zur selbständigen Lebensführung nutzen.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess

Kurzbeschreibung unserer Schule:

Die Alfred-Delp-Schule ist eine Förderschule der Stadt Hamm mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Derzeit besuchen insgesamt 253 Schüler*innen im Alter von 6 – 20 Jahren die Schule und werden von 68 Lehrkräften unterrichtet. Die schulische Bildung umfasst dementsprechend die Primarstufe, die Sek. I sowie die Sek.II, die sogenannte Berufspraxisstufe. Der Fokus liegt hier auf der Vermittlung arbeitsspezifischer Kenntnisse, die für die verschiedenen Arbeitsbereiche notwendig sind.
Der Unterricht findet an verschiedenen Standorten statt, dessen Einrichtungen auf die Bedarfe der Schülerschaft ausgerichtet sind. Im letzten Schuljahr werden die jungen Erwachsenen in der schuleigenen Trainingswohnung unterrichtet. Schwerpunkt ist dabei die Förderung der lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten und dient der Ausbildung der weiteren Selbständigkeit. Die Leitung der einzelnen Klassen übernehmen Klassenteams. Co-Teaching ist immanent gegeben.