Der Wettbewerb ist beendet

56. Platz

973 Stimmen

Carl-Ruß-Schule, Solingen

Menschenrechtsbibliothek

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Kurzbeschreibung unserer Schule:

Die Carl-Ruß-Schule ist eine städtische Förderschule des Förderschwerpunktes emotionale und soziale Entwicklung in Solingen. Aktuell besuchen etwa 170 Schüler:innen der 1. bis 10. Klasse die Schule. Alle Schüler:innen haben einen sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich emotionale-soziale Entwicklung, einige zusätzlich im Bereich Lernen oder Sprache.
Häufig machen die Schüler:innen der Schule Marginalisierungserfahrungen und können nur unter erschwerten Bedingungen an gesellschaftlichen Diskursen partizipieren. Nur selten machen sie die Erfahrungen, sich mit öffentlichen Personen identifizieren zu können. Wir möchten die jungen Menschen an unserer Schule für die Gesellschaft stark machen und ihnen positive Selbstwirksamkeitserfahrungen ermöglichen. Durch Wertschätzung, Sozialkompetenztraining, Demokratie- und Werteerziehung ist es unser Ziel, aus ihnen resiliente und selbstbewusste Menschen zu machen, die ihr Leben in der heutigen Gesellschaft meistern und mitbestimmen können.