Der Wettbewerb ist beendet

57. Platz

1289 Stimmen

Grundschule Freren, Freren

Digitaler Weg mit Tablets und Smartboards

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Kurzbeschreibung unserer Schule:

Wir sind eine überwiegend zweizügige Grundschule in der Samtgemeinde Freren.
Wir haben etwa 180-190 Schülerinnen und Schülern. Wir haben eine Gruppe von 6-8 Schülerinnen und Schülern im Schulkindergarten.
Die Pandemie hat gezeigt, dass nicht jede Schülerin und jeder Schüler die Möglichkeit hat, sich durch das häusliche Umfeld mit den digitalen Medien auseinanderzusetzen bzw. Zugriff auf Endgeräte hat.

Interaktive Übungen per App sollen die Schülerinnen und Schüler nicht nur während der Pandemie beim Üben und Festigen von erarbeiteten Lerninhalten unterstützen, sondern fester Bestandteil der zukunftsorientierten Pädagogik sein. Dazu gehört es, die Schülerinnen und Schüler im Umgang mit digitalen Endgeräten der Zukunft vertraut zu machen und deren zielgerichtete Handhabung zu erlernen. Darüberhinaus bereichert der Einsatz von Endgeräte das Lernen im Schulalltag, motiviert die Schülerschaft und bietet neue Zugänge zu Lerninhalten.